Rei­se­pro­gramm 2016

Lust auf Rei­sen – Lust auf Neues

Zu jedem Anlass erhal­ten Sie recht­zei­tig eine Ein­la­dung mit genau­en Anga­ben und Anmeldetalon.

ag

Gene­ral­ver­samm­lung 2016

im Gast­hof zum Schüt­zen in Aarau

BIL­DER

Don­ners­tag
10. März 2016
15.00 Uhr

zg

sz

Besuch in Schwyz

Die Rei­he unse­rer Besu­che in andern Kan­tons­haupt­or­ten führt uns die­ses Jahr über Zug nach Schwyz. Dort kön­nen wir ent­we­der das Bun­des­brief­mu­se­um besich­ti­gen oder uns durch den Flecken füh­ren las­sen; denn Schwyz ist weder ein Dorf noch eine Stadt, son­dern ein Flecken. Die Mit­tags­zeit ver­brin­gen wir in Brun­nen am Ufer des Vier­wald­stät­ter­sees, bevor wir über Weg­gis, Küss­nacht am Rigi und Hoch­dorf in den Aar­gau zurückfahren.

EIN­LA­DUNGBIL­DER BERICHT

Don­ners­tag
28. April 2016
ganztags

ag

Besich­ti­gung der Wein­ber­ge von Bözen

Auf Ein­la­dung der Bözer Reb- und Wein­freun­de und der Vete­ra­nen­ver­ei­ni­gung Hes­sen­berg sind wir auf unse­rer Nach­mit­tags­exkur­si­on ganz in unse­rer Nähe, im Aar­gau­er Jura, zu Gast. Einer Wan­de­rung durch die Reb­ber­ge mit Wein­de­gu­sta­ti­on und Erläu­te­run­gen zum Reb­bau bei ver­schie­de­nen Win­zern schliesst sich ein Imbiss im Restau­rant Post in Bözen an. Wer nicht gut zu Fuss ist, darf die Marsch­strecke mit Trak­tor und Wagen befahren.

EIN­LA­DUNGBIL­DER BERICHT

Don­ners­tag
2. Juni 2016
halbtags

icon-vorarlbergicon-tirolSil­vret­ta-Hoch­al­pen­stras­se

Fast am läng­sten Tag fah­ren wir nach Öster­reich. Die Sil­vret­ta-Hoch­al­pen­stras­se ver­bin­det die bei­den Bun­des­län­der Vor­arl­berg und Tirol. Durch das Mon­ta­fon errei­chen wir auf einer kur­ven­rei­chen Pass­stras­se die Bie­ler­hö­he, wo wir auf rund 2030 Meter über Meer das Mit­tag­essen ein­neh­men. Der Rück­weg führt uns das Paz­naun­tal hin­un­ter und über den Arl­berg nach Feld­kirch und von dort an Walen­see und Zürich­see ent­lang heim­wärts nach Aarau.

EIN­LA­DUNGBIL­DER BERICHT

Don­ners­tag
23. Juni 2016
ganztags

so

bs

bl

Maria­stein und Basel vom Schiff aus

Da es sich bei die­sem Aus­flug um ein Spe­zi­al­an­ge­bot han­delt, fin­det er aus­nahms­wei­se an einem Mon­tag statt. Zum Klo­ster Maria­stein im Solo­thur­ner Jura fah­ren wir über den Pass­wang. Nach­her genies­sen wir das Mit­tag­essen an Bord des Rhein­schiffs „Läl­le­kö­nig“, das uns die Stadt Basel aus einer eher unge­wohn­ten Per­spek­ti­ve erle­ben lässt. Ein Besuch des Müll­mu­se­ums im deut­schen Wall­bach run­det die­se Aus­fahrt ab.

EIN­LA­DUNGBIL­DER BERICHT

Mon­tag
29. August 2016
ganztags

icon-suedtirolFeri­en­wo­che in Meran

Stand­ort unse­rer dies­jäh­ri­gen Feri­en­wo­che ist das Hotel Ana­tol am Stadt­rand von Meran im Süd­ti­ro­ler Burg­gra­fen­amt. Die Kur­stadt Meran ist Aus­gangs­punkt ver­schie­den­ar­tig­ster Aus­fahr­ten: in den Vinsch­gau, in die Dolo­mi­ten bis nach Cor­ti­na d’Ampezzo sowie nach Bozen und an den Kal­ter­er­see. Ganz in der Nähe des Hotels lie­gen die wun­der­ba­ren Gär­ten von Schloss Trautt­mans­dorff. Die Hin­rei­se führt uns über den Ofen­pass, die Rück­fahrt durch öster­rei­chi­sches Gebiet über Reschen, Arl­berg und Lech.

Die Anmel­dung für die Feri­en­wo­che muss schrift­lich per Brief­post erfolgen.
Benut­zen Sie bit­te den Anmeldetalon.

EIN­LA­DUNGBIL­DER BERICHT

Sonn­tag, 11. September
bis
Frei­tag, 16. September

be

fr

Bei Gemü­se­bau­ern im Ber­ner Seeland

Die Regi­on süd­öst­lich des Bie­ler­sees ist eine der frucht­bar­sten Regio­nen unse­res Lan­des und des­halb für ihren Gemü­se­an­bau weit­hin bekannt. In den Dör­fern Trei­ten und Fin­ster­hen­nen wer­den wir bei Land­wir­ten zu Gast sein, bei einer Rund­fahrt über die Fel­der viel Wis­sens­wer­tes erfah­ren und auch am Grill­plausch auf einem Bau­ern­hof teil­neh­men. Ein Abste­cher zum histo­ri­schen Städt­chen Mur­ten beschliesst unse­re Herbstausfahrt.

EIN­LA­DUNGBIL­DER BERICHT

Don­ners­tag
29. Sep­tem­ber 2016
ganztags

lu

 Eigen­thal und Bourbaki-Panorama

Erst am spä­ten Vor­mit­tag bre­chen wir auf zur Fahrt in den Kan­ton Luzern. Nach der Mit­tags­pau­se im Eigen­thal am Fuss des Pila­tus geht es hin­un­ter in die Stadt Luzern, wo wir uns das Bour­baki-Pan­ora­ma anse­hen wol­len. Das monu­men­ta­le Rund­bild zeigt den Über­tritt der fran­zö­si­schen Ost­ar­mee unter Gene­ral Bour­baki in den Neu­en­bur­ger Jura am Ende des Deutsch-Fran­zö­si­schen Krie­ges von 187071, eine auf­wüh­len­de Ankla­ge gegen den Krieg.

EIN­LA­DUNGBIL­DER BERICHT

Don­ners­tag
20. Okto­ber 2016
ganztags