Reiseprogramm 2024

Lust auf Reisen — Lust auf Neues

Zu jedem Anlass erhal­ten Sie rechtzeit­ig eine Ein­ladung mit genauen Angaben und Anmelde­talon.

141. Generalversammlung mit Imbiss

Don­ner­stag, 14. März 2024, 14.30 Uhr
Gasthof zum Schützen in Aarau

» Ein­ladung
» Anmel­dung
» Bericht und Föteli (fol­gen)

Davos mit Kutschenfahrt ins Dischmatal

Mittwoch, 27. März 2024

Übers Prät­ti­gau erre­ichen wir das noch hof­fentlich ver­schneite Davos. Mit den Pfer­de­schlit­ten geniessen wir eine roman­tis­che Fahrt in Dis­chmatal zum rustikalen Restau­rant Teu­fi. Auch zurück geht es wieder per PS. In Davos gön­nen wir uns noch einen Spazier­gang durchs Dorf, bevor es wieder heimwärts geht.

» Pro­gramm (fol­gt)
» Bericht und Föteli (fol­gen)

Spargelessen in Ettenheim

Don­ner­stag, 25. April 2024

Nach dem Kaf­fee­halt in Mut­tenz geht es weit­er, vor­bei an Freiburg im Breis­gau, nach Rhein­hausen. Mit Nauen (Kahn/Schiff) geniessen wir eine Taubergiessen­rund­fahrt im Naturschutzge­bi­et. Weit­er­fahrt zum Kaiser­stuhl, wo wir in Vog­tus­burg mit einem her­rlichen Spargel­menü ver­wöh­nt wer­den.

» Pro­gramm (fol­gt)
» Bericht und Föteli (fol­gen)

Ferienreise nach Nordholland

Son­ntag, 12. bis Fre­itag, 17. Mai 2024

Das detail­lierte Pro­gramm der Fir­ma Born-Reisen wird zu gegeben­er Zeit ver­schickt. Eben­falls wird es auf unser­er Web­site www.v60plus-aarau.ch ersichtlich sein. Eine inter­es­sante und abwech­slungsre­iche Ferien­woche erwartet uns auf jeden Fall.

WICHTIG: Für diese Reise benöti­gen Sie einen gülti­gen Pass oder eine Iden­tität­skarte.

» Pro­gramm
» Anmel­dung
» Bericht und Föteli (fol­gen)

Wasserbüffel und Brunch auf der Marbachegg

Dien­stag, 11. Juni 2024

Nach der Fahrt ins Entle­buch besuchen wir den Wasserbüffelhof und erfahren viel Span­nen­des über diese Exoten. Gegen Mit­tag brin­gen uns die Gondeln zur Mar­bachegg hoch. Dort geniessen wir ein reich­haltiger Älpler-Brunch mit lüpfiger Musik von den Schwyzerörgelifründe Rams­flueh aus Erlins­bach.

» Pro­gramm (fol­gt)
» Bericht und Föteli (fol­gen)

Welttheater in Einsiedeln

Mittwoch, 3. Juli 2024

Das ist ein Part­nerange­bot der Born Reisen AG. Zu einem vergünstigten Preis dürfen wir beim offiziellen Ange­bot mitreisen. Drei ver­schiedene Tick­etkat­e­gorien ste­hen zur Auswahl. Ein beson­deres Erleb­nis.

» Pro­gramm (fol­gt)
» Bericht und Föteli (fol­gen)

½‑tages Ausflug: Grillplausch auf dem Ischhof

Dien­stag, 23. Juli 2024

Die Fahrt führt erst mal nach Alber­swil zum Bur­grain­hof. Neb­st Kaf­fee und Nuss­gipfel gibt es auch Gele­gen­heit, den Bauern­hof mit den vie­len Tieren und der Bio­pro­duk­tion zu Gemüte zu führen. Nach der Weit­er­fahrt durchs Emmen­tal kom­men wir nach Aetigkofen, wo uns ein köstlich­er Grillplausch erwartet.

» Pro­gramm (fol­gt)
» Bericht und Föteli (fol­gen)

Val de Travers-Asphaltmine und Absinth

Dien­stag, 13. August 2024

Nach dem Kaf­fee­halt in Biel geht es weit­er dem Biel­ersee und Neuen­burg­ersee ent­lang ins Val de Tra­vers. Nach ein­er unterirdis­chen Führung, wo wir alles über die Asphalt-Gewin­nung erfahren, wird uns im Café des Mines die Spezial­ität ‘Schinken im Asphalt’ serviert. Zur Ver­dau­ung wer­den wir am Nach­mit­tag einen Ein­blick in die Absinth­bren­nerei erhal­ten.

» Pro­gramm (fol­gt)
» Bericht und Föteli (fol­gen)

Rund um den Bodensee

Mittwoch/Donnerstag, 18./19. Sep­tem­ber 2024

1. Tag: Auf der abwech­slungsre­ichen Fahrt nach Nor­dosten erre­ichen wir Roman­shorn, wo wir mit der Aut­ofähre nach Friedrichshafen übersetzen. Im «DO‑X» Restau­rant gibt es Mit­tagessen, wobei wir die Flughafen­roll­bahn und den Zep­pelin­hangar beobacht­en kön­nen. Am Nach­mit­tag lauschen wir den Geschicht­en rund um den bayrischen Leucht­turm in Lin­dau. Am späteren Nach­mit­tag beziehen wir die Zim­mer im Hotel Schwär­zler in Bre­genz. Das Nacht­essen geniessen wir im Bur­grestau­rant Geb­hards­berg.

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir nach Dorn­birn. Die Seil­bahn bringt uns ins Panora­marestau­rant auf dem Kar­ren zum Apéro. Nach der Aus­sicht von der Ter­rasse oder aus dem gläser­nen Restau­rant geht es – hof­fentlich mit genügend Hunger – weit­er nach Feld­kirch zum «Schnitze­lessen». Die Rückfahrt führt dann durchs Toggen­burg zurück nach Buchs/Aarau.

» Pro­gramm (fol­gt)
» Bericht und Föteli (fol­gen)

Genfersee und Golden Pass-Express

Don­ner­stag, 17. Okto­ber 2024

Auf der Fahrt zum Gen­fersee machen wir Halt in Gruy­eres zur Kaf­feep­ause. In Mon­treux haben wir Gele­gen­heit für einen Spazier­gang oder Apéro am See. Nach einem feinen Mit­tagessen geht die Reise weit­er im leg­endären Gold­en-Pass Express. Nach der Fahrt auf ein­er der schön­sten Zugstreck­en der Schweiz bleibt in Gstaad noch Zeit für einen Drink.

» Pro­gramm (fol­gt)
» Bericht und Föteli (fol­gen)

Höhlenführung in Kaltbach mit Käse-Znacht

Dien­stag, 19. Novem­ber 2024

Auf unserem Halb­tages-Aus­flug geht es für einen Kaf­fee­halt zum Bur­grain­hof. Danach kurze Fahrt nach Kalt­bach, wo uns aus erster Hand die Käserei­fung der Höh­le Kalt­bach erk­lärt wird. Nach der Führung heisst es KÄSE geniessen, ob als Fon­due oder Raclette.

» Pro­gramm (fol­gt)
» Bericht und Föteli (fol­gen)

Weihnachtsmarkt in Santa Maria Maggiore

Fre­itag, 6. Dezem­ber 2024

Die lange Fahrt führt via Luzern – Got­thard­tun­nel nach Locarno. Kaf­fee und Grit­tibänz wird uns unter­wegs serviert. Mit der Bahn fahren wir durchs wil­dro­man­tis­che Cen­to­val­li nach San­ta Maria Mag­giore. Hier im Kam­in­fegerdorf find­et der zauber­hafte Wei­h­nachts­markt statt. Über 200 Mark­t­stände säu­men die Gassen und lassen Wei­h­nachtsstim­mung aufkom­men. Ein typ­isch ital­ienis­ches Mit­tagessen lassen wir natürlich nicht ent­ge­hen.

» Pro­gramm (fol­gt)
» Bericht und Föteli (fol­gen)

Anmel­dun­gen und Rück­fra­gen an: Born-Reisen AG, Aarauer­strasse 114, 4600 Olten

Tel: 062 296 12 61       E‑Mail: info@born-reisen.ch