Rei­se­pro­gramm 2020

Lust auf Rei­sen – Lust auf Neues

Zu jedem Anlass erhal­ten Sie recht­zei­tig eine Ein­la­dung mit genau­en Anga­ben und Anmeldetalon.

velovortrag-1
Mon­tag, 3. Febru­ar 2020
Saanersloch1
Mitt­woch, 25. März 2020
Gardasee1
Diens­tag, 21. bis Don­ners­tag, 23. April 2020
Spargelessen1
Diens­tag, 19. Mai 2020
Rosenwoche1
Don­ners­tag, 25. Juni 2020
IMG-Test-Bild
Don­ners­tag, 23. Juli 2020
Doubsfall1
Don­ners­tag, 13. August 2020
IMG-Test-Bild
Mit­woch, 16. Sep­tem­ber 2020
Pfälzerwald2
Sonn­tag, 13. bis Frei­tag, 18. Sep­tem­ber 2020
Creux-du-Van1
Mitt­woch, 14. Okto­ber 2020
Weihnachten3
Mitt­woch, 16. Dezem­ber 2020

Gene­ral­ver­samm­lung 2020

Don­ners­tag, 12. März 2020
15.00 Uhr im Gast­hof zum Schüt­zen in Aarau

INFORMATION/CORONAVIRUS!

  • Ver­schie­bung der 136. Gene­ral­ver­samm­lung vom 12. März 2020 im Restau­rant Schüt­zen, Aar­au, Ersatz­ter­min offen

» Offi­zi­el­ler Brief an die Mitglieder

Vor­trag ‘Der LANG­sa­me Weg’

Mon­tag, 3. Febru­ar, 14.30 Uhr
Foy­er Gemein­de­saal in Buchs

Moni­ka Ester­mann und Robert Spen­ge­ler berich­ten von ihrer aben­teu­er­li­chen 13-jäh­ri­gen Fahr­rad- und Schiffs­rei­se rund um die Welt. Anschlies­send Apéro.

Win­ter­fahrt zum Saanerslochgrat

Mitt­woch, 25. März 2020

INFORMATION/CORONAVIRUS!

  • Absa­ge der Rei­se vom 25. März 2020 zum Saanerslochgrat

» Offi­zi­el­ler Brief an die Mitglieder

Mit der Gon­del­bahn fah­ren wir von Saa­nen­mö­ser her hoch, auf 1’937 m über Meer! Obwohl dies eine Schnee­s­port­are­na ist, lädt die­se Win­ter­land­schaft neben dem gemütlichen Mit­tag­essen zu einem kur­zen Spa­zier­gang ein.

Gar­da­see

Diens­tag, 21. bis Don­ners­tag, 23. April 2020

INFORMATION/CORONAVIRUS!

  • Absa­ge der 3‑Ta­ges-Rei­se an den Gar­da­see vom 21. – 23. April

» Offi­zi­el­ler Brief an die Mitglieder

1. Tag: Fahrt via Sar­gans (Kaf­fee­halt), Arl­berg­pass, Reschen­pass, Vinsch­gau, Tri­ent nach Riva del Garda.

2. Tag: Nach dem Frühstück gemütliche Fahrt dem See ent­lang in die Gegend von Desen­za­no. Nach einem herr­li­chen ita­lie­ni­schen Mit­tag­essen genies­sen wir eine erhol­sa­me Schiff­fahrt auf dem Lago di Garda.

3. Tag: Bevor wir Ita­li­en ganz ver­las­sen, schlen­dern wir bei einem Zwi­schen­halt in Bar­do­li­no über den Wochen­markt. Im Fran­cia­cor­ta­ge­biet las­sen wir uns noch­mals ein fei­nes Mit­tag­essen ser­vie­ren. Dann geht’s aber heim­wärts via Mila­no, Chi­as­so, Gotthard.

Spar­gel­es­sen im Sundgau

Diens­tag, 19. Mai 2020

INFORMATION/CORONAVIRUS!

  • Absa­ge Spar­gel­es­sen im Sund­gau vom 19. Mai 2020

Schrift­li­che Infor­ma­tio­nen folgen

Nach der Kaf­fee­pau­se am Bie­ler­see geht die Fahrt wei­ter durch vie­le juras­si­sche Dör­fer nach Lucel­le im Sund­gau. Im Hotel Restau­rant au Petit Kohl­berg wer­den wir die fei­nen Spar­gel, hof­fent­lich mit einem mun­di­gen Weiss­wein dazu, ser­viert bekom­men. Danach geht es wei­ter bis Maria­stein, wo die Gele­gen­heit besteht, die Klo­ster­kir­che zu besich­ti­gen, bevor die Fahrt durchs Basel­land nach Hau­se führt.

Rosen­wo­che in Bischofszell

Don­ners­tag, 25. Juni 2020

INFORMATION/CORONAVIRUS!

  • Absa­ge Rosen­wo­che in Bischofs­zell vom 25. Juni 2020

Schrift­li­che Infor­ma­tio­nen folgen

Die Über­land­fahrt führt zum Kaf­fee­halt in Zürich Tobel­hof, danach Rich­tung Thur­gau nach Wup­pen­au, wo uns neben dem Mit­tag­essen auch eine herr­li­che Aus­sicht erfreu­en wird. Anschlies­send besu­chen wir bei frei­er Besich­ti­gung wäh­rend 2 Stun­den die Bischofs­zel­ler Rosenwoche.

Aben­dreis­li mit Besuch ‘Basel Tattoo’

Don­ners­tag, 23. Juli 2020

INFORMATION/CORONAVIRUS!

  • Absa­ge Basel Tat­too vom 23. Juli 2020

Die Absa­ge kam direkt vom Ver­an­stal­ter aus den bekann­ten Gründen.

Direk­te Fahrt nach Basel zur Kaser­ne; dort gibt es jede Men­ge Ver­pfle­gungs­mög­lich­kei­ten. Beginn der Vor­stel­lung mit den besten und spek­ta­ku­lär­sten Mili­tär­mu­sik- und Show­for­ma­tio­nen ist um 21.00 h und dau­ert ca. 100–120 Minuten.

Verein 60 Plus Aarau und Umgebung

Schiff­fahrt zum Doubsfall

Don­ners­tag, 13. August 2020

Bei hof­fent­lich schön­stem Som­mer­wet­ter fah­ren wir via Solo­thurn, Biel nach Twann zum Kaf­fee­halt, wei­ter über Neu­en­burg, Vue des Alpes, La Chaux de Fonds, Le Locle bis Les Bre­nets. Mit dem Schiff geht es zum Saut du Doubs, wo es das Mit­tag­essen und Gele­gen­heit für einen Spa­zier­gang zum Doubs­fall gibt. Das Schiff bringt uns dann wie­der zum Bus, der uns via Saignelé­gier, Mou­tier, Wel­schen­rohr, Bals­thal nach Aar­au führt.

» Auf­nah­me der Reisetätigkeit 2020

Rei­se ins Muo­ta­tal nach Bisisthal

Mitt­woch, 16. Sep­tem­ber 2020

Nor­ma­ler­wei­se denkt man an den Stoos, wenn man ins Muo­ta­tal fährt. Dies­mal geht es aber dem Bach wei­ter auf­wärts und kommt an den Dör-fern Ried, Muo­ta­thal und Stal­den vor­bei bis Bisis­thal. Noch wei­ter im Tal würde man zum Gat­talp­see gelan­gen. Aber unser Mit­tags­halt wird im Gast­haus Schö­nen­bo­den in Bisis­thal sein.

Feri­en­wo­che im Pfälzerwald

Sonn­tag, 13. bis Frei­tag, 18. Sep­tem­ber 2020

INFORMATION/CORONAVIRUS!

  • Absa­ge der Feri­en­wo­che im Pfälzerwald

Creux du Van – Fer­me Soliat

Mitt­woch, 14. Okto­ber 2020

Wie­der geht die Rei­se Rich­tung Westen: Kaf­fee­halt in Altreu, wei­ter über Biel, Neu­en­burg bis Creux du Van mit Mit­tag­essen in der Fer­me Soli­at. Das Gebiet beim Mont Soli­at ist ein 25 km² gros­ses Reser­vat und wur­de zum Natur­denk­mal von natio­na­ler Bedeu­tung erklärt, was sicher einen Spa­zier­gang wert ist. Auf der Heim­fahrt haben wir in Neu­en­burg noch eine Stun­de frei­er Aufenthalt.

» Pro­gramm
» Anmel­dung (abge­schlos­sen)
» Bericht und Föteli

½‑Tagesfahrt mit Aus­stel­lung ‘Mili­tär­samm­lung Meisterschwanden’

Mitt­woch, 18. Novem­ber 2020

DER AUS­FLUG FIN­DET NICHT STATT.

Ein Muse­um der ande­ren Art erwar­tet uns. Der ‘Ver­ein Freun­de der Mili­tär-samm­lung Mei­ster­schwan­den’ pfle­gen einen Ort der Begeg­nung mit dem The­ma ‘Mili­tär und Ausrüstung’ und der damit ver­bun­de­nen Geschich­te unse­res Lan­des. Nach einer stündigen Führung gibt es ein tra­di­tio­nel­les Nacht­es­sen in eben­sol­cher Umgebung.

Weih­nachts­fahrt nach Rique­wihr + Eguisheim

Mitt­woch, 16. Dezem­ber 2020

Da die Weih­nachts­märk­te nicht so früh öff­nen, ver­las­sen wir Aar­au erst um 9.00 Uhr. In Rique­wihr haben wir dann 3 Stun­den frei­en Auf­ent­halt. Nach kur­zer Wei­ter­fahrt nach Egu­is­heim kann noch­mals jede/jeder nach Lust und Lau­ne durch die Gas­sen schlen­dern und sich auf Weih­nach­ten ein­stim­men. Auch Ver­pfle­gungs­mög­lich­kei­ten hat es genug!

INFORMATION/CORONAVIRUS!

  • Absa­ge der Weih­nachts­fahrt nach Rique­wihr + Eguisheim

» Pro­gramm (folgt)
» Bericht und Föte­li (folgt)

Anmel­dun­gen und Rück­fra­gen an: Born-Rei­sen AG, Aar­au­er­stras­se 114, 4600 Olten

Tel: 062 296 12 61       E‑Mail: info@born-reisen.ch