Jahresprogramm 2019

Lust auf Reisen — Lust auf Neues

Zu jedem Anlass erhal­ten Sie rechtzeit­ig eine Ein­ladung mit genauen Angaben und Anmeldetalon.

Grindelwald2
Dien­stag, 12. Feb­ru­ar 2019
Tulpenfest2
Don­ner­stag, 11. April 2019
Panoramastrasse1
Mittwoch, 22. Mai 2019
Piemont1
Di 18. Juni bis Mi 19. Juni 2019
Vogesen2
Mittwoch, 14. August 2019
Salzkammergut1
So 8.9.2019 bis Fr 13.09.2019
Appenzell2
Don­ner­stag, 17. Okto­ber 2019
placeholder-1920x1080-green
Dien­stag, 12. Novem­ber 2019
Colmar2
Don­ner­stag, 12. Dezem­ber 2019

Generalversammlung 2019

Don­ner­stag, 7. März 2019
15.00 Uhr im Gasthof zum Schützen in Aarau

Winterfahrt nach Grindelwald

Dien­stag, 12. Feb­ru­ar 2019

Nach Grindel­wald lockt uns der Schnee! Nach einem feinen Mit­tagessen in einem urchi­gen Ober­län­der Lokal kön­nen Sie auf einem Spazier­gang eine der ein­drück­lich­sten Gebirgs­land­schaften Europas bewun­dern. Das Bergdorf wird geprägt vom einzi­gar­ti­gen Kon­trast zwis­chen dem lieblichen Tal und den him­mel­ho­hen Fel­swän­den der Bern­er Alpen.

Anmelde­schluss: Mon­tag, 28. Jan­u­ar 2019

Tulpenfest in Morges

Don­ner­stag, 11. April 2019

Jeden Früh­ling find­et in Morges, im direkt am Gen­fersee gele­ge­nen Parc de l’Indépendance, das Tulpen­fest statt. Ein Meer von 120‘000 Tulpen und über 300 ver­schiedene Arten erwarten uns! Nur eine kurze Car­fahrt tren­nt uns dann vom Mit­tagessen im Parc Pré Vert du Sig­nal de Bougy.

Panoramastrasse nach Sörenberg

Mittwoch, 22. Mai 2019

Bere­its die Anfahrt nach Giswil ist ein Erleb­nis. Die 17 Kilo­me­ter lange Panora­mas­trasse führt über den 1600 Meter hohen Glauben­büe­len­pass und verbindet Giswil mit Sören­berg. Das Mit­tagessen im Restau­rant Sal­wideli wird ein Entle­buch­er Schmaus serviert. Auf der Rück­fahrt tauchen wir in die Kam­bly-Erleb­niswelt in Trub­schachen ein.

Weinreise ins Piemont

Dien­stag, 18. Juni bis Mittwoch 19. Juni 2019

Tag 1: Über die bei­den Pässe Grim­sel und Sim­plon erre­ichen wir zum Mit­tagessen Domo­d­os­so­la. In Castag­nole Mon­fer­ra­to freuen wir uns dann auf eine Wein­probe und ver­schiedene Einkauf­s­möglichkeit­en. Nach einem Willkom­men­sapéro im Hotel in Asti, beziehen wir die Zimmer.

Tag 2: Nach dem Früh­stück erwartet uns unser Reise­leit­er. Er wird uns durch Asti führen. Ein mehrgängiges ital­ienis­ches Mit­tagessen bekom­men wir in Nus (Gemeinde der Region Aostatal) in einem wun­der­schö­nen Agri­t­ur­is­mo serviert. Am Nach­mit­tag führt uns der Heimweg via Aos­ta durch den Sankt Bern­hard Tun­nel via Bern nach Hause.

Elsass: Vogesen mit Mittagessen in der Ferme

Mittwoch, 14. August 2019

Via Mul­house auf der Voge­sen­höhen­strasse erre­ichen wir die Ferme Seestäd­tle zu einem tra­di­tionellen Mit­tagessen. „Melk­er­essen“ nen­nt man das im Elsass. Bevor wir die Rück­fahrt u.a. via die berühmte Col-de la Schlucht antreten, bietet sich die Gele­gen­heit, sich in der Ferme Seestäd­tle die Füsse zu vertreten (freier Dorf- Rundgang).

Ferienwoche im Salzkammergut

Son­ntag, 8. Sep­tem­ber 2019 bis Fre­itag, 13. Sep­tem­ber 2019

1. Tag: Erster gross­er Stopp in Inns­bruck. Mit­tagessen und freier Aufen­thalt in der wun­der­schö­nen Kaiser­stadt. Via Kuf­stein und Salzburg erre­ichen wir unser Hotel **** in Fuschl am See. Dies ist unser Stan­dort während der ganzen Ferienwoche.

2. Tag: Tageshigh­light ist eine Schiff­fahrt nach St. Wolf­gang. Nach einem Spazier­gang am See ent­lang gehts weit­er nach Bad Ischl. Eine span­nende Führung bringt uns diesen Ort näher.

3. Tag: Heute wird’s nos­tal­gisch. Wir besuchen die let­zte Pfer­deeisen­bahn Öster­re­ichs. Nach dem Mit­tagessen in einem Gasthof im Müh­lvier­tel fahren wir gemütlich in unser Hotel zurück. Hier bleibt uns noch ein biss­chen freie Zeit bis zum Abendessen.

4. Tag: Eine span­nende Reise ent­lang dem Mond­see und Attersee nach Gmunden. Danach geht es hoch hin­aus. Eine schöne Bergfahrt auf die Grün­ber­galm erwartet uns mit typ­is­chem Bratl-Essen und ein paar Minuten, um die Füsse zu vertreten.

5. Tag: Eine UNESCO-Wel­terbestätte, genan­nt Städtchen Hall­statt lädt uns heute ein. Nach ein­er ca. 1 stündi­gen Fahrt tre­f­fen wir in Jürg-Tren­fels ein. Nach dem Mit­tagessen fahren wir entwed­er direkt oder über die Land­strasse zurück nach Fuschl am See.

6. Tag: Und schon ist die Ferien­woche (fast) wieder vor­bei. Via München (kein Stop im Hof­bräuhaus 😉 — Mem­min­gen nach Wan­gen im All­gäu (Mit­tagessen) — Bre­genz — St. Gallen — Zürich erre­ichen wir gegen Abend Aarau/Rohr.

Die Anmel­dung für die Ferien­woche muss schriftlich per Brief­post erfolgen.
Benutzen Sie bitte den Anmeldetalon.

Appenzell mit Restaurant Schnuggebock

Don­ner­stag, 17. Okto­ber 2019

Appen­zell, oder wie die Appen­zeller sagen „Appen­zöll“, ist immer eine Reise wert. Eine Dorf­führung wird uns das schmucke Ostschweiz­er-Städtchen näher brin­gen. Weit­er geht’s nach Teufen zum Restau­rant Schnugge­bock mit einem typ­is­chen Appen­zöller-Menü und der Möglichkeit, den „Schnugge­bock“ zu erkunden.

Paketzentrum Härkingen – da geht die Post ab!

Dien­stag, 12. Novem­ber 2019

Dieser ½‑Tagesausflug bietet bere­its vor­wei­h­nächtliche „Hek­tik“ im Paket­zen­trum. Als Ein­stieg wird uns eine Präsen­ta­tion zur Paketver­ar­beitung gezeigt. Noch vor dem offerierten Apéro erfahren wir auf einem geführten Rundgang, weshalb wir die Päck­li mit schweiz­erisch­er Pünk­tlichkeit erhal­ten. Die Rück­fahrt unter­brechen wir dann mit einem Zvier­i­halt der „anderen Art“.

Weihnachtsmarkt COLMAR mit Schifffahrt

Don­ner­stag, 12. Dezem­ber 2019

HINWEIS: Auf­grund der grossen Nach­frage wurde ein Zusatzter­min auf Don­ner­stag, 19. Dezem­ber 2019 fest­gelegt.

In Breisach am Rhein steigen wir vom Car auf das Schiff um. Während der 4 stündi­gen Fahrt auf dem Wass­er erfreuen wir uns an einem her­rlichen Mit­tags­buf­fet und geniessen die vor­beiziehende Land­schaft. In Kun­heim (Départe­ment Haut-Rhin) wer­den wir abge­holt und erre­ichen nach ein­er kurzen Fahrt den Wei­h­nachts­markt in Col­mar (auch Haupt­stadt der elsäs­sis­chen Weine genan­nt), den wir indi­vidu­ell besichti­gen wer­den. Um 18.00 h erwartet uns unser Chauf­feur, der uns wieder sich­er nach Aarau zurückbringt.

Anmel­dun­gen und Rück­fra­gen an: Born-Reisen AG, Aarauer­strasse 114, 4600 Olten

Tel: 062 296 12 61       E‑Mail: info@born-reisen.ch