Geschichte und Ziele

Verein 60 Plus Toskana

Der Weg zum Ziel

Der Verein 60 Plus hat das Ziel, die Gemeinsamkeit und Geselligkeit unter den über 60-jährigen Einwohnerinnen und Einwohnern der Stadt Aarau und ihrer näheren Umgebung zu fördern. Der Weg zu diesem Ziel sind gemeinsame Reisen in der Schweiz und im nahen Ausland. Die meisten Reisen dauern ein bis zwei Tage. Jeweils einmal im Jahr organisiert der Verein eine Ferienwoche an einem schönen Ort. Das schönste an diesen Reisen ist, wenn aus Fremden Bekannte oder gar Freunde werden. Das Ausbrechen aus der täglichen Routine ist zudem gut für Körper und Geist.

Sind Sie 60 Plus?

Wer mit 60 Plus auf die Reise will, sollte ungefähr 60 Jahre oder älter sein und muss Mitglied im Verein werden. Auch wenn Sie jährlich nur eine einzige Reise mitmachen, ist es bereits eine gute Investition. Die Reisen beginnen und enden jeweils in Aarau. Deshalb ist es sinnvoll, wenn Sie in der Nähe von Aarau zu Hause sind. Aber allzu bürokratisch wird das mit der Begrenzung auf Aarau und Umgebung nicht gesehen.

Verein 60 Plus Seilbahn
Verein 60 Plus Küche

Aktiv hält jung

Der Verein 60 Plus bietet hauptsächlich folgende Reiseangebote:

  • Ganztägige und halbtägige Ausflüge
  • Stadtbesichtigungen
  • Museumsbesuche
  • Entdeckungsfahrten in der Schweiz oder im angrenzenden Ausland
  • Ferienwochen

Diese Liste ist natürlich nicht abschliessend. Gute Ideen und neue Angebote werden laufend geprüft und ins Programm aufgenommen. Die acht bis zehn Ausflüge pro Jahr finden mehrheitlich von Frühling bis Herbst statt – unter kompetenter Führung, mit gutem Service und zu einem günstigen Preis.